Denn schönes Lächeln ist kein Zufall


Zurück BZI Nachrichten www.BZI.at

Das BZI

Als ich den Beruf Zahntechniker in einem renomierten Zahnlabor in Salzburg erlernte, war mir nicht bewusst, dass dieser eine so große Rolle für die gesamte Gesundheit spielt.

Durch die Lehre, den Meisterbrief, Studiums- Berechtigung in Physik, Chemie, und Biologie bis hin zum Zahnstudium, erfasste mich die Quantenphysik aus dem nun alles resultiert.


Ein Problem meiner Selbständigkeit war, dass ich immer das Beste „für den Menschen“ in Material, Präzision und vor allem in der Ästhetik machen wollte. Aus diesem Grund kamen Therapeuten auf mich zu, wo es um das Problem Materialverträglichkeiten ging. Angefangen von einigen giftigen Materialien, die ohne zu fragen in Menschen eingebaut wurden, bis hin zur Behandlung der Ursachen und nicht nur der Symptome.  Biochemie und Nahrungsergänzung wurde ein großes Thema, mit deren Hilfe man sein biologisches Alter schier selbst einzustellen vermag. Gesund und fit alt zu werden ist das Ziel.


Zusammengefasst:

Der Hauptgrund, dass eine solche Gesundheits- Institution ohne Kassenvertrag bestehen kann ist, dass die Menschheit in Ihrem Gesundheit- und Vorsorgebewusstsein mündiger geworden ist.


Die vielen Erfolge in den letzten 15 Jahren, was wir alleine durch die enge Zusammenarbeit von Zahnmedizin mit Zahnlabor und Energetik erreicht haben, zwingt mich, diese Hilfe jetzt für alle Menschen zugänglich zu machen.


Um dies alles unter einem Dach anbieten zu können, ist das BZI entstanden.

Wir freuen uns, alle Zahnbewußten als auch Zahnproblem scheue Menschen im BZI begrüßen zu dürfen. Durch unsere bestmöglichste Betreuung in vielen Ebenen möchten wir Ihr Vertrauen gewinnen.


Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Probleme haben, zögern Sie nicht es uns zu sagen, denn wir wollen für Sie die Nr .1 sein.